Format 60x120 / 75x150

Hier sind nur einige Beispiele dargestellt, weitere Auswahlmöglichkeiten in Farbe und Oberfläche sind in unserer Ausstellung zu sehen.

Previous Next
 

Großformat

Wurden großformatige Fliesen früher nur für Hausfassaden produziert, werden sie mittlerweile auch immer häufiger in Wohnräumen eingesetzt – sowohl als Wand- als auch als Bodenbelag.

 

Dies liegt u.a. daran, dass sich aufgrund des großen Formats insgesamt weniger Fugen ergeben. Dadurch erscheinen die Flächen durchgängiger und das reduzierte Fugenbild verleiht den Räumen eine gewisse Ruhe und Harmonie.

 

Ansicht

In kleinen Räumen lohnt sich der Einsatz von großformatigen Fliesen, da die Räume dadurch optisch größer scheinen. Ein solcher Effekt wird durch den Einsatz heller Fliesen und heller Fugenfarbe unterstrichen.

 

Kurze Räume hingegen können durch ein längsseitiges Verlegen der Fliesen optisch verlängert werden.

 
 
 
 

Vorteile

Neben optischen Effekten weisen großformatige Fliesen auch einen ganz praktischen Nutzen auf: In Fliesenfugen sammeln sich bekannter Weise am ehesten Dreck und andere Ablagerungen. Ein geringerer Fugenanteil bedeutet somit auch automatisch einen geringeren Reinigungsaufwand.

 

Besonderheiten

Aus optischen Gründen sollten XXL-Fliesen mit möglichst schmalen Fugen verlegt werden, besonders dezent wirkt dabei eine Ton-in-Ton-Verfugung. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass der Untergrund möglichst eben sein muss.

 

--

...in Bearbeitung

 

--

...in Bearbeitung

 
 
 
 

--

...in Bearbeitung

 

--

...in Bearbeitung

 

--

...in Bearbeitung

 
 
 
 

--

...in Bearbeitung

 

--

...in Bearbeitung

 

--

...in Bearbeitung