Warenkorb

Wissen-Info

Terrassenplatten 20mm

Nicht rektifizierte Terrassenplatten:

Bei nicht rektifizierten Terrassenplatten stehen die Kanten nicht im rechten Winkel.
Nicht rektifizierte Terrassenplatten sind in der Produktion günstiger als rektifizierte,
da kein weiterer Arbeitsschritt notwendig ist. Falls keine schmale Fuge gewünscht wird,
zum Beispiel für einen Gehweg auf dem Rasen, empfehlen wir nicht rektifizierte Terrassenplatten.

Mögliche Fugenbreite: 7-8 mm

 

                                                                                                                                           

 

Rektifizierte Terrassenplatten:
Die Kanten von rektifizierten Terrassenplatten bzw. Terrassenfliesen werden nach der Produktion gerade
abgeschnitten und stehen im rechten Winkel zur Oberfläche. Rektifizierte Terrassenplatten sind besonders
maßhaltig und erlauben Verlegungen mit einer sehr schmalen Fuge. Um ein harmonisches Bild auf der Terrasse zu erhalten,
empfehlen wir aufgrund der sehr schmalen Fuge, rektifizierte Terrassenplatten.

Mögliche Fugenbreite: 2 mm

Hier sind nur einige Beispiele dargestellt, weitere Auswahlmöglichkeiten in Farbe und Oberfläche sind in unserer Ausstellung zu sehen.

 

Samstag, 18. November 2017